Einstieg in den Verkauf

Wie kann ich am Kleidermarkt verkaufen?

Sie benötigen zunächst einen Verkäufer-Account, mit dem Sie auch Ihre dauerhafte Kundennummer erhalten. Der Verkäufer-Account bleibt für nachfolgende Kleidermärkte gültig.

In Ihrem Verkäufer-Account können Sie sofort mit der Erfassung Ihrer Artikel beginnen. Tragen Sie in die Eingabemaske eine möglichst genaue Beschreibung, den Verkaufspreis und ggf. die Kleidergröße ein.

Was muss ich beachten?

Als Verkäufer müssen Sie rechtzeitig Ihre Teilnahme für den nächsten Kleidermarkt anmelden. Das Anlegen eines Verkäufer-Accounts berechtigt noch nicht zum Einkauf, Sie müssen in Ihrem Account auf "Teilnahme bestätigen" drücken. Sobald das Kontingent für Verkäufer ausgeschöpft ist, können Sie sich nur noch in der Warteliste eintragen.

Artikel erfassen und auszeichnen...

Sie haben Ihre Artikel erfasst und Ihre Teilnahme erfolgreich angemeldet? Dann können Sie damit beginnen, Ihre Ware für den Verkauf vorzubereiten. Drucken Sie in Ihrem Verkäufer-Account die Etiketten zu Ihren erfassten Artikeln aus und befestigen diese an der Ware.
Legen Sie Ihre für den Verkauf bestimmte Waren in eine Klappbox und aktivieren Sie die Artikel, die Sie zum Kleidermarkt bringen, im System (Setzen Sie Häckchen in der Artikelliste und drücken Sie auf "Artikel zum Verkauf aktivieren"). Bitte beachten Sie, dass Sie max. 50 Artikel zum Verkauf abgeben dürfen. Von Ihrem Verkaufserlös behalten wir 15% Provision ein, die wir der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Attenkirchen zuführen.